Kategorie: Technikdenkmal
Region: Österreich > Tirol
Schwerpunkt: Bergbau / Geologie

Silberbergwerk Schwaz

Das größte Silberbergwerk Europas im Mittelatler.

 

In Schwaz, Tirol wurde bis vor 500 Jahren Kupfer und Silber abgebaut. Das Bergwerk in Schwaz war im Mittelalter das größte Silberbergwerk. Im Rahmen von Führungen kann man das Bergwerk besichtigen, dabei geht es erst einmal mit ener Grubenbahn 800 Meter weit in die Tiefe. In den alten Stollen erhalten Sie einen Einblick in die Geologie der Umgebung sowie in die Arbeitsbedingungen der damaligen Bergleute. Neben den Einblicken in die Technik des mittelalterlichen Bergbaus bekommen die Besucher zudem interessante Zusammenhänge der Gesellschaft in Europa geboten.

 

Schlagworte:

 
 

Öffnungszeiten:

Leider keine Angaben.

Eintrittspreise:

  • Mai – September: täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Oktober – April: täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Gruppen ab 20 Personen können Führungen reservieren

Bitte beachten: Alle Angaben ohne Gewähr, aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
 

Kontakt:

Telefon: 0043 (0) 5242 72372
Fax: 0043 (0) 5242 72372 4
Email: info (at) silberbergwerk.at
Web: www.silberbergwerk.at

Adresse und Anschrift:

Alte Landstrasse 3a
6130 Schwaz
Österreich
Latitude: 47.353645
Longitude: 11.726693

 

Wo finde ich mein Ziel? Silberbergwerk Schwaz