Inhalt

Handwerk und Ingenieurskunst in der Antike begeistern uns noch heute. Das Buch Technik in der Antike von der Autorin Brigitte Cech stellt zahlreiche dieser technische Meisterleistungen vor. Dazu zählen z.B. die Wasserleitung Pont du Gard in der Provence oder das fast 2.000 Jahre alte Pantheon in Rom mit seiner größten, freitragenden Kuppel.

Die Autorin Brigitte Cech ist Expertin für Technikgeschichte. Sie schafft es, die wichtigsten Aspekte antiker Technik systemtisch und anschaulich darzustellen. Dabei greift sie nicht nur auf Schrift- und Bildquellen zurück, sondern auch die auf die Ergebnisse moderner Archäologie. Komplexe Sachverhalte erklärt sie anhand vieler Rekonstruktionszeichnungen und Grafiken.

Die gebundene Ausgabe mit 256 Seiten erschien im Oktober 2016

  • Autor(en): Brigitte Cech
  • Verlag: WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)
  • ISBN 10: 3534256417
  • ISBN 13: 978-3534256419
 
Ähnliche Bücher zum Thema Frühgeschichte bis Industrialisierung

Die Anfänge der Menschheit: Vom aufrechten Gang bis zu den frühen Hochkulturen

Autor: Die Anfänge der Menschheit: Vom aufrechten Gang bis zu den frühen Hochkulturen
Verlag: Dorling Kindersley

Technik in Mittelalter und Früher Neuzeit

Autor: Technik in Mittelalter und Früher Neuzeit
Verlag: Theiss